Wurftagebuch

11. September 2017: Wir suchen immer noch liebevolle Lebensplätze für unsere Welpen

 

Drei unserer kleinen Fellnasen suchen immer noch den für sie passenden Menschen. Bei ernsthaftem Interesse nehmen sie bitte Kontakt mit uns auf. 


9. September 2017: Abschied von Zuhause

 

Ein grosser Teil unserer Bahiya's hat nun von Zuhause Abschied genommen und bereichern von jetzt an das Leben ihrer neuen Welpeneltern. Ich wünsche allen meinen kleinen Fellnasen einen guten Start in ihrem neuen Zuhause!


26. August 2017: Unsere 10. Woche 

Download video: MP4 format


19. August 2017: Unsere 9. Woche


12. August 2017: Unsere 8. Woche

 

Puppy Shower, gemütliches gemeinsames Beisammensein, nicht ridgebackwürdiges Wetter (brrrr...), Schnüffelspiele als Beschäftigung, unsere ersten feinen Knabbereien und nicht zu vergessen unser Freund der Rasenroboter - wir haben diese Woche wieder viel Spannendes erlebt und bringen unsere Mama immer wieder zum Schmunzeln.

Download video: MP4 format

Download video: MP4 format


5. August 2017: Unsere 7. Woche

 

So, nichts ist mehr sicher vor uns, alles wird entdeckt und auseinandergenommen. Unsere Mama versucht uns zwar immer wieder auszutricksen aber wir finden jedes Mal auf's neue einen Weg um sie auf Trab zu halten...

Eine weitere Woche mit viel Besuch liegt hinter uns und die Zeit fliegt nur so dahin. Unseren zehn kleinen Fellnasen, Oma Zanta und Mama Zaina geht es gut und alles sind wohlauf. Ich selbst geniesse die gemeinsame Zeit, die uns noch verbleibt, mit jedem Atemzug.


31. Juli 2017: Wir suchen immer noch passende Welpeneltern

 

Einige unserer Bahiya's haben noch nicht den passenden Hundemenschen gefunden. Bei ernsthaftem Interesse dürfen Sie sich gerne bei uns melden. 


29. Juli 2017: Unsere 6. Woche

 

Wir wachsen und wachsen und werden immer grösser... Die ganze Welt gehört uns und nichts kann uns erschrecken.

Die Bahiya's sind nicht mehr ganz so knuffig "welpig", langsam entwickeln sich unsere Hundekinder zu eigenständigen Persönlichkeiten und begeistern mich tagtäglich mit ihrer Unerschrockenheit und ihren lustigen Ideen. Sie sind einfach wunderschön und wunderbar!!!


22. Juli 2017: Unsere 5. Woche

 

Wir haben in unserer fünften Woche sehr viel erlebt, hatten ganz viel Besuch und durften viele neue Zehen anknabbern :-)

Ein grosses Dankeschön möchten wir aussprechen für alle neuen Spielzeuge und leckeren Knabbereien, die wir Zwei- und Vierbeiner erhalten haben. Ein ganz besonders grosses und liebevolles Dankeschön geht an Petra und Michael für den tollen Nachmittag, den Ihr bei uns verbracht habt und für die wunderschönen Fotos, die wir von unseren kleinen Fellnasen erhalten haben. Die Fotos kommen von Herzen und berühren die Seele - Erinnerungen an eine unvergessliche Zeit!!!


15. Juli 2017: Uihh..da gibt es ja noch viel mehr ausserhalb der Wurfkiste...

 

Unser Welpengarten ist ausbruchssicher und somit bereit für die wilden Zehn. Nach anfänglichem aber nur kurzem Zögern wurde die Welt ausserhalb der Wurfkiste von unseren Bahiya's in Augenschein genommen - natürlich immer unter genauer Beobachtung von Mama Zaina und Oma Zanta.  


13. Juli 2017: Die Bahiya's entdecken die Welt ausserhalb der Wurfkiste

 

Nach einer turbulenten Zeit melden wir uns wohlgenährt und wohlauf zurück. Unsere kleinen Fellnasen haben in letzter Zeit viel erlebt. Zuerst wurde die Wurfkiste um unseren Welpenauslauf im Wohnzimmer vergrössert und somit durften die kleinen Löwenjäger einen Teil der grossen weiten Welt entdecken. Gleichzeitig standen auch plötzlich so eigenartige Futternäpfe im Welpenauslauf herum... Hmmm, was ist das denn Komisches ??? Nachdem die kleinen süssen Näschen anfangs gerümpft wurden, haben die Bahiya's festgestellt, dass der neue Menüplan von Mama doch nicht so schlecht ist. Zaina geniesst ihre Babies immer noch in vollen Zügen und wird in der Erziehung ihrer frechen Jungmannschaft von Zanta unterstützt. Eine konsequente Oma ist doch einfach Gold wert.


30. Juni 2017: Uihhh... wir sind ja schon 2 Wochen alt

 

Ist es bereits 2 Wochen her, dass unsere 10 kleinen Wunder auf die Welt gekommen sind? Wahnsinn, wie die Zeit rast. Mittlerweile haben alle Bahiya's die Äuglein geöffnet und haben sich zu richtigen Wonneproppen entwickelt. Wacklige Gehversuche wechseln sich mit Schlafen und Trinken ab. Aaachh... ich könnte den ganzen Tag in der Wurfkiste sitzen und die kleinen Fellnasen beobachten. 


26. Juni 2017: Unser 10. Tag

 

Trinken, schlafen, kuscheln, wachsen, trinken....so sieht der Tagesablauf unserer Bahiya's aus. Und bei alledem werden sie gut von den Mama's beschützt. Ein kleines bisschen sind die Augen bereits geöffnet und kurz gesagt sind unsere 10 Fellnasen einfach rundum wunderbar.


24. Juni 2017: Unsere erste Woche

 

Unsere Bahiya's sind bereits eine Woche alt. Die Geburtsgewichte haben sich verdoppelt und es geht nicht mehr lange bis die Augen geöffnet werden und die 10 Zwerge die Welt entdecken dürfen.

Die Zeit vergeht einfach unglaublich schnell... zu schnell. Am liebsten würde ich die Zeit anhalten und alles würde stillstehen.... Die Geburt der Fellnasen, ihre Entwicklung und mittendrin meine zwei Mädels, das alles sind unfassbar schöne und unvergessliche Erlebnisse. 

Download video: MP4 format


22. Juni 2016: Sommerhitze

 

Oh, diese Hitze... sie setzt unseren Bahiya's ziemlich zu. Aus diesem Grund haben wir ein Provisorium im kühlen Keller bezogen und schlafen und fressen gemütlich bei angenehmen Temperaturen. 


21. Juni 2017: Unser 5. Tag

 


19. Juni: Einfach schön!!!

 

Nachdem wir uns von den Strapazen der Geburt langsam erholen konnten, gedeihen die kleinen Löwenjäger prächtig. Die Geburtsgewichte werden täglich grösser und der Appetit ist nicht zu bremsen. Zum Glück hat Mama Zaina für alle 10 Zwerge genügend Milch. Zanta und Zaina pflegen ihre kleinen Sprösslinge mit voller Hingabe und es ist einfach schön in der Wurfkiste zu sitzen und diese wunderbare Situation auf sich wirken zu lassen. 


18. Juni 2017: Wir pflegen unseren Nachwuchs gemeinsam

Download video: MP4 format


17. Juni 2017: Der erste Tag


16. Juni 2017: Unsere Bahiya's sind da!

 

6 Rüden und 4 Hündinnen erblickten am 16. Juni das Licht der Welt und wir sind sehr stolz auf Zaina, dass sie diese doch kräftezehrende Aufgabe so toll gemeistert hat. Leider wurde eine fünfte Hündin tot geboren und wir konnten nichts mehr für sie tun. So traurig kann Natur sein...

Zaina wird liebevoll von Zanta unterstützt und es ist einfach wunderbar, wie sich die zwei Hündinnen gemeinsam um den Nachwuchs kümmern. 


14. Juni 2017: Wir sind bereit...

 

Gemeinsam mit Zanta liegt Zaina nun immer öfter in der Wurfkiste und ich denke lange kann es nicht mehr dauern bis bei uns volles Haus herrscht. Die zwei Hündinnen Seite an Seite gemeinsam zu sehen, macht mich extrem glücklich und ich geniesse diese Zeit sehr. Die Ruhe und den Schutz, den Zanta ihrer Tochter in dieser Ausnahmesituation bietet, ist unglaublich wichtig und es zeigt mir wieder wie einzigartig und wertvoll meine Zanta ist. 

 


13. Juni 2017: 58. Trächtigkeitstag

 

Und nochmals ein Foto von Zaina... Ich finde es sehr eindrücklich die Entwicklung der Trächtigkeit zu verfolgen und denke immer wieder, dass Mutter Natur einfach ein Wunder ist. Was in der kurzen Zeit von 63 Tagen alles passiert, ist eigentlich unglaublich und gleichzeitig faszinierend. 


11. Juni 2017: Familienspaziergang am Sonntagmorgen

 

Sonntagmorgen in aller Früh sind Anja, ihre Mutter, Lumpi, Chinelo, Zanta, Zaina und ich losmarschiert und haben den wunderschönen Morgen genossen. Wie heisst es so schön...Morgenstund hat Gold im Mund. Und dabei sind wieder tolle Bilder von unserer werdenden Mama entstanden. Danke Dir Anja für die wunderschönen Bilder!


9. Juni 2017: 53. Trächtigkeitstag

 

So langsam wird Zaina ziemlich rund... Das Morgenrot rückt meine Süsse in ein ganz spezielles Licht. Einfach schön!


5. Juni 2017: 49. Trächtigkeitstag

 

Gestern konnten wir die ersten Welpenbewegungen spüren - für mich ein ganz besonderer Moment. Bisher konnte man nur den grösser werdenden Bauch beobachten und nun spürt man immer wieder mal einen zwar noch sanften aber doch energischen Stoss.  


3. Juni 2017: Unser Wurfzimmer ist einzugsbereit

 

Wir haben die freien Tage über Pfingsten genutzt und unser Wurfzimmer eingerichtet. Nach der Fertigstellung wurde die Wurfkiste von Zanta inspiziert und für gut befunden. 


2. Juni 2017: 46. Trächtigkeitstag

 

Stolz steht die werdende Mama da und zeigt uns ihren grösser werdenden Bauch. Zaina geht es prima und wir geniessen die frühen Morgenstunden für einen wunderschönen Spaziergang. 


29. Mai 2017: 42. Trächtigkeitstag

 

Die Hitzeperiode hält an und deswegen laufen wir Zaina zuliebe frühmorgens, wenn es noch schön kühl ist. Am Nachmittag planschen wir Mädels in der Thur und geniessen die wohlverdiente Abkühlung.


27. Mai 2017: 40. Trächtigkeitstag

 

Puhhh, ist es warm...viel zu warm für unsere werdende Mama. Zaina geniesst einen eher ruhiges Planschen in der Thur während Zanta ihre täglichen Schwimmtrainings entgegen der Strömung mit vollem Elan absolviert. 


22. Mai 2017: 35. Trächtigkeitstag

 

Jaaaa, dass Bäuchlein wächst. Wir können es nicht mehr verbergen... und so langsam werden die Spaziergänge schon etwas anstrengender. 


11. Mai 2017: Zaina ist trächtig!

 

Man sieht noch nichts aber der heutige Ultraschall hat bestätigt, dass Zaina tragend ist und wir hoffentlich in einigen Wochen ein wildes Rudel kleiner Löwenjäger erwarten dürfen.